Montag, 9. Januar 2017

Bunter Bulgur Salat

Mein Neujahrsvorsatz: Gesund leben und das Leben genießen. Dieses Gericht aus Bulgur mit allem was ich gerne esse macht diesen Vorsatz ganz leicht. Außerdem ist dieses Essen schnell zubereitet und passt zu jeder Tageszeit oder als Bürojause auch kalt. Bei den Kinder kommt ganz unkompliziert  nur das auf ihre Teller was ihnen schmeckt - etwas Grünes ist ja momentan nicht gerade angesagt bei den Zwei.


Bulgur Salat_My Kitchen Logbook by Marlene Grünzweil
Bunter Bulgur Salat mit Schafjoghurt Pesto_My Kitchen Logbook


Zutaten

(für 4 Personen)

Salat
2 Tassen Bulgur
1 Schale mit Cocktailtomaten
200 g Schafkäse
1 Zwiebel
250 g braune Champignons
1 Packung Rucola
10 EL Olivenöl
10 EL weißer Balsamico-Essig
1/2 TL getrockneter Oregano
Salz und schwarzer Pfeffer

Dip
1 Becher Schafjoghurt
4 EL Basilikumpesto
1 TL Gewürzblumen z.B. von Sonnentor (Gute Laune Mischung)
1/2 Limette
1 Prise Salz

So wird mein bunter Bulgur Salat gemacht


Bulgur Salat
2 Tassen Bulgur mit 4 Tassen Wasser salzen und in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und in Achteln zerkleinern. Champignons putzen und blättrig schneiden. Zwiebel und Pilze mit Olivenöl anrösten bis sie eine leichte braune Farbe annehmen und it etwas Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Nun die Tomaten waschen und halbieren. Den Schafkäse jetzt mit den Händen grob bröseln. Wenn der Bulgur gar ist auf einem Teller anrichten und mit Zwiebel, Pilzen, Tomaten, Rucola und Schafkäse garnieren. Zum Schluss noch mit dem weißen Balsamico-Essig und Olivenöl beträufeln sowie etwas salzen und pfeffern.

Dip
Schafjoghurt mit dem Saft einer halben Limette und einer Prise Salz vermengen. Den Schafjoghurt Dip in kleine Schälchen verteilen und mit Basilikumpesto und Gewürzblumen anrichten.

Mahlzeit!!!

Kommentar veröffentlichen